Seriöse Kreditvermittler finden

Ist Bon-Kredit zuverlässig oder Abzocker, Betrüger und Kredithai?

Bon-Kredit Abzocke oder seriös?Viel macht in Foren die Runde in Sachen „Abzocker, Betrüger und Kredithai“.

Nicht alle Kreditvermittler sind seriös, sicher aber auch nicht alle Banken(!!). Kann man einem privaten Kreditbroker und -Vermittler überhaupt trauen?

Wie sind die Erfahrungen und Meinungen betreffend privaten Kreditvermittlern und mit Bon-Kredit im Speziellen?

Meine Meinung dazu: Ich halte Bon-Kredit als private Kreditvermittlung nicht nur für absolut seriös, sondern in Sachen Finanzierungen auch für einen sehr zuverlässigen Dienstleister. Warum? Nun, das Unternehmen ist seit nahezu 40 Jahren am zum Teil schwierigen Finanzmarkt etabliert und hat in diesem langen Zeitraum unzähligen Kreditnehmern auch in schwierigen Fällen zu einem dringend benötigten Kredit verholfen.

Wichtig: Kreditangebot und Kreditantrag sind bei den Schweizern immer ohne Kosten- oder Gebührenabzocke!

Der Kreditantrag wird bei Bon-Kredit online gestellt und tatsächlich auch kostenlos bearbeitet. Dies ist kein Werbespruch, sondern ein Garantieversprechen. Die Bearbeitung des Kreditantrags erfolgt immer sofort, wobei der (vielleicht zukünftige) Kreditkunde sein spezielles Kreditangebot regelmäßig schon einen Tag später vorliegen hat.

Entspricht das Angebot und dessen Konditionen den Vorstellungen des Kreditsuchenden, wird aus dem Kreditangebot ein verbindlicher Kreditvertrag (Rücktritt ohne Angabe von Gründen auch hier innerhalb 14 Tagen möglich) sofort nach der Vertragsunterschrift bereitgestellt. Damit ist Bon-Kredit auch einer der schnellsten Anbieter auf dem Finanzmarkt, die ich kenne und empfehlen kann. Nun, nicht umsonst bewirbt die beliebte Schweizer Kreditvermittlung ihr Produkt auch als Sofortkredit, denn nur wenige nicht alle Anbieter stellen einen Kredit innerhalb einer so kurzen Bearbeitungszeit zur Verfügung. Viele Banken haben noch immer – trotz Internet – eine viel zu lange Entscheidungs- und Bearbeitungszeit.

Fair und seriös – Verbraucherschutz

Droht ein weiterer Kredit aber, den Kunden/Antragsteller in ernsthafte Zahlungsschwierigkeiten zu stürzen oder etwa in eine Schuldenfalle tappen zu lassen, so wird der Antrag abgelehnt – zum Schutz der kooperierenden Bank und vor allem aber auch zum Schutz des Verbrauchers selbst vor hoher Überschuldung.

Meine Meinung und Erfahrung als Redakteur nach über 10 Jahren: Bei aller Zuverlässigkeit halte ich die Firma Bon-Kredit für äußerst seriös in Sachen Umgang mit dem Kunden und Einhaltung der Vergaberichtlinien für Kredite. Passt z.B. ein Kreditsuchender nicht in das Raster und/oder ist einfach die Bonität nicht ausreichend, gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen, die doch noch einen Kredit ermöglichen.

Ich fasse noch einmal zusammen: Unzuverlässige oder etwa unseriöse Kreditvergaberichtlinien gibt es bei Bon-Kredit aus den geschilderten Gründen nicht. Diese Solidität bescherte dem Unternehmen schon die eine oder andere Auszeichnung der großen Ratingagenturen.

Ich persönlich gebe dem Unternehmen ein „sehr gut“ oder „5 Sterne“. Gehen Sie hier einfach zum Anbieter und fordern Sie das Angebot ohne Risiko an!

Direkt zum Kreditvermittler Bon-Kredit wechseln